Canterbury

Nur wenige Meilen vom Fährhafen Dover entfernt liegt die alte Stadt Canterbury mit ihrer ehrwürdigen Kathedrale als Landmark. Sie wurde im Jahre 1170 Schauplatz eines Verbrechens, das die Menschen weithin tief erschütterte. In jenem Jahr wurde in der Kirche der Erzbischof Thomas Beckett von königlichen Gefolgs­leuten erschlagen. Nach seiner Heiligspre­chung setzte eine wahre Pilgerflut ein, die der Stadt zu großem Wohlstand verhalf.

Noch heute hat die Kir­che für die Universitätsstadt eine große Bedeutung. Canter­bury ist Sitz des Oberhauptes der angli­kanischen Kirche. Aber die Kathedrale ist beileibe nicht alles, was Canterbury zu bieten hat:

Der malerische Ortskern – in weiten Teilen noch umgeben von der mittelalterlichen Stadtmauer – lädt ein zum Entdecken, Bummeln und Shoppen. Die berühmten Canterbury-Tales versetzen den Besucher auf sehr überraschende Art zurück ins dunkle Mittelalter, in die Zeit der Pilger. Verschiedene Museen, Bowling, Bootsfahrt, Kino, Theater… Es gibt viel zu unternehmen in Canterbury, von den wunderschönen, alten Pubs ganz zu schweigen.

Unter dem Motto Cathedral, Coast and Countryside bieten sich daneben sowohl die sanft hügelige Landschaft des „Garten Kent“ (Hopfen, Obstwiesen, alte Pilgerpfade), als auch die Küste für Ausflüge an.

Canterbury ist der ideale Ausgangspunkt z.B. für Fahrten ins Küstenstädtchen Broadstairs (wo Charles Dickens lebte) oder nach Deal und Dover mit ihren prächtigen Burgen. Im Felsen unterhalb der Burg von Dover warten außerdem verschlungene Höhlensysteme, die Secret Wartime Tunnels auf ihre Entdeckung. Oder wie wär’s mit einer Tour nach Leeds Castle, einer der romantischsten und ältesten Burgen im Königreich?! Sie liegt inmitten eines riesigen englischen Landschaftsparks, etwa auf halber Strecke zwischen Canterbury und London.

tommyname – Unterkünfte in Canterbury: Gastfamilien, Uni-Campus und YHA-Hostel

Gastfamilien

Unsere Local Rep vor Ort ist Lisa. Sie kümmert sich um gute Gastfamilien für Ihre Gruppe und steht Ihnen während Ihres Aufenthalts mit Rat und Tat zur Seite.

Lisa ist war viele Jahre lang zuächst Gastmutter Erfahrungen mit unseren Schülern gesammelt. 2016 hat sie dann die Position von Trisha übernommen und ist unsere Partnerin in Canterbury geworden.

Uni-Campus Canterbury

Sehr gutes Feedback bekommen wir jedes Jahr zu der Selbstverpfleger-Unterkunft im Campus der Universität Canterbury.

Das Studentendorf „Parkwood Village“ befindet sich etwa eine Meile nördlich der Altstadt auf einer kleinen Anhöhe (toller Blick)…
In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich ein kleiner Laden sowie vor allem diverse Sporteinrichtungen, die von Ihrer Gruppe gegen Gebühr genutzt werden können. Ins Stadtzentrum kommt man entweder über einen schönen Fußweg (ca. 40 Minuten) oder mit einem regelmäßig verkehrenden Bus (ca. 15 Minuten).

Es gibt hier zwei Unterkunftstypen:
⊃ Moderne kleine Häuser mit Ess- und Wohnzimmer sowie einer gut ausgestatteten Küche. Töpfe, Geschirr, Besteck usw. sind vorhanden, Die Haus-Varianten sind: 5 Einzelzimmer mit 1 x Dusche/WC und 1 WC  … oder 6 Einzelzimmer mit 2 x Dusche/WC
⊃ und neue Ensuite-Apartments mit großer Wohnküche (gut ausgestattet: Töpfe, Geschirr, Besteck usw.). Die Apartments haben 6 Einzelzimmer jeweils mit eigener Dusche/WC (in Einzelfällen auch 5er und 4er Apartments, auch hier alle Zimmer jeweils mit eigener Dusche/WC.)

YHA-Hostel Canterbury

Nach der kompletten Renovierung strahlt die alte Villa seit Frühsommer 2013 im modernen Glanz. Das Haus liegt im Süden des Stadtzentrums. Eine echte Empfehlung…!

Es verfügt über 70 Betten. Nach dem Umbau haben die meisten Zimmer jetzt eigene Dusche & WC.

Nur 20 Meilen vom Fährhafen Dover entfernt, liegt die alte Stadt Canterbury (Grafschaft Kent).
Fahrten nach zu Dover Castle oder nach Broadstairs (30 km) sind mit dem Reisebus einfach machbar.

Nach London (zum von uns dringend empfohlenen Parkplatz an der O²-Arena in North Greenwich) sind es 89 km.

In Canterbury machbar

Canterbury Cathedral
Stadtspiel „TOMMY Treasure Hunt“
Canterbury Tales
Kino
Historic River Tours (!)
diverse Museen
St. Augustine Abbey
Radtour „Crab & Wrinkle Way“

Exkursionen

Dover mit Dover Castle
Seebad Margate
Broadstairs / Beach
Whitstable / Bowling
Leeds Castle
Küstenwanderung „Saxon Shore Way“
Walmer Castle
Tagestour nach London
Eisenbahnfahrt ~85 Minuten/Strecke
mit Reisebus ~90 km = etwa 2 Std./Strecke