Oxford

Neben Cambridge beherbergt Oxford eine der renommiertesten und ältesten Universitäten des Vereinigten Königreichs bzw. Europas. Die Stadt steht damit nicht nur für gute Bildung, sondern auch für Privileg, Einfluss und die Werte der herrschenden Klasse. Fast die Hälfte aller britischen Premierminister studierten beispielsweise in Oxford…

Klar, dass sich die Uni auch im Stadtbild deutlich niederschlägt. So haben die Universitätsgebäude das Stadtzentrum im Lauf der Jahr­hunderte fast völlig vereinnahmt und durch Architektur verschiedener Stilrichtungen verschönert. Hinter den alten Mauern verstecken sich dabei z.T. wunderschöne Gärten, die an Sommerabenden die Kulisse für Freiluft­inszenierungen der Werke Shakespeares bilden.

Oxford besitzt eine Konzentration von historischen Bauten, der man sonst selten begegnet, gebaut meist aus honigbraunem Kalkstein.

Aber nicht nur die Architektur dieser außergewöhnlichen Stadt an der Themse ist sehens- und erlebenswert. Auch der ganz alltägliche Trubel einer Studentenstadt – zwischen Buchgeschäften, Copy-Shops und Studentencafés und abends „High-Life“ im Pub um die Ecke – hat seinen Reiz… – Oxford ist also auch für ältere Schüler ein spannender Zielort. An Sehenswürdigkeiten und Freizeitangeboten auch abseits der Universität herrscht dabei in Oxford kein Mangel – und London ist nur ca. 60 Eisenbahn-Minuten entfernt.

tommyname – Unterkünfte in Oxford: modernes Hostel

YHA-Hostel Oxford

Die Jugendherberge wurde im Mai 2001 eröffnet und seitdem wiederholt renoviert. Sie kann einen guten, modernen Standard aufweisen. Deshalb auch ein stark nachgefragtes Haus. Auch die wirklich kompetente und hilfsbereite Hausleitung hat hier einen positiven Einfluss.

Ihre Gruppe kommt in Zimmern mit 4-6 Betten unter – für die Lehrer gibt es Einzel– oder Doppelzimmer. Alle Zimmer (bis auf zwei Ausnahmen) sind mit einem eigenen Bad/WC ausgestattet. Gruppenräume für Besprechungen sind verfügbar. Buchbar mit reichhaltigem Früh­­stück (wahlweise Continental oder Full English), HP oder VP.

Das Hostel liegt in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof (sehr gute Verbindung nach London!) und zur Themse. Das historische Stadtzentrum ist nur ein paar Geh-Minuten entfernt.

Oxford ist die Hauptstadt der Grafschaft Oxfordshire. Exkursionen nach Woodstock (15 km), Stratford-upon-Avon (70 km) oder Windsor Castle (75 km) bieten sich von hier aus an. Die Wanderlandschaft der Cotswolds ist nur ca. 55 km entfernt.

In London empfehlen wir den Busparkplatz in Bayswater/ Nähe Queensway (100 km).

In Oxford machbar

Stadtspiel „TOMMY Treasure Hunt“
Besuch von Colleges (z.B. Christ Church)
Bootsverleih (Punting)
Kino & Hunderennen
Ice Rink
Evensong
Bodleian Library
und versch. Museen

Exkursionen

Woodstock mit Blenheim Palace
Stratford-upon-Avon
Warwick Castle
Cotswolds
Windsor mit Castle & Eton College
Tagestour nach London
Eisenbahnfahrt ~55 Minuten/Streck
mit Reisebus ~90 km = ~2,5 Std./Strecke