Unterkünfte – für jeden das Passende

Am Anfang Ihrer Überlegungen sollte die Frage stehen, ob Sie mit Ihrer Klasse einen Familien­auf­ent­halt oder eine Gruppen­unterkunft bevorzugen. Eine wich­tige Frage. Denn jede Variante hat ihre ganz spezi­fischen Vorteile.

Alle unter einem Dach

.
Eine Gruppenunterkunft bietet Ihnen Flexibilität und Unabhängigkeit. Sie haben Ihre Schützlinge immer um sich und können ohne große Abstimmungen spontan agieren. Auch Ihr Aufenthaltszeitraum kann in einem Hotel flexibler gestaltet werden.
Vielleicht möchten Sie aber auch einfach, dass die ganze Gruppe gemeinsam untergebracht ist, weil es eine Abschlussfahrt werden soll?
TOMMY arbeitet mit diversen Gruppenunterkünften in England zusammen. Ganz bewusst haben wir dabei sehr unterschiedliche Partner ausgewählt. Sie haben die Wahl zwischen

– Hotels/Hostels in London, Medway, Hastings, Folkestone, Brighton
– preiswerten Campus-Unterkünften der Uni Canterbury
– dem Ferienpark in Camber (bei Rye)
– Youth Hostels in verschiedenen Orten (ÜF/HP)
.
.

.Finden Sie hier unsere Zielorte mit Gruppenunterkünften

… oder in Gastfamilien

.
Ein Gastfamilienaufenthalt hat den Vorteil, dass die fremde Kultur unmittelbar erlebt wird. Der Unterschied zu einem Hostel oder Hotel ist groß: man kann eine individuelle, landestypische Unterkunft erwarten.
Die Schüler sind zu zweit oder dritt (in seltenen Ausnahmen mehr) in Gastfamilien untergebracht.
Auch wenn die Sprachenntnisse nicht für tiefschürfende Unterhaltungen ausreichend sein sollten – auf jeden Fall ist jeder gezwungen, wenigstens etwas Englisch zu sprechen.

Für Gastfamilienaufenthalte bietet TOMMY verschiedene Ziele an. Alle unsere Zielorte liegen im klimatisch bevorzugten Südosten Englands und sind für Jugendaufenthalte hervorragend geeignet.
.
.